Feierabend, Sie stehen im Supermarkt und fragen sich, worauf Sie Appetit haben. Die Auswahl ist groß. Dennoch, Sie suchen ein Abendessen, das Ihre Bedürfnisse und Ihren Geschmack trifft.

Ähnlich ist das bei Software-Projekten. Bei der Recherche zu Anbietern stoßen Sie auf viele Unternehmen, die auf den ersten Blick alle geeignet sind.

Stopp! Ist das wirklich so?

Fakt ist: Wahrscheinlich führen Sie mit den meisten Unternehmen Ihr neues ERP-System ein, erhalten eine Enterprise Content Management-Lösung oder lernen, wie Sie Office 365 nutzen.

Aber Fakt ist auch: Mit einem Partner, der Ihre Ansprüche versteht und Ihre Branche kennt, bekommen Sie einfach mehr. Ein ERP-System, mit dem Sie die Prozesse Ihrer Industrie abbilden, ein Enterprise Content Management, das gleichzeitig Ihr Qualitätsmanagement digitalisiert oder Office 365, das Sie zukunftsfähig hält.

Lesen Sie die 8 wichtigsten Gründe, warum Sie von einem Software-Partner profitieren, der Ihre Industrie kennt:

  1. Sie erhalten Systeme, die selbst im Standard den individuellen Ansprüchen Ihrer Industrie gerecht werden. Denn ein Branchen-Experte kennt die Herausforderungen, Regularien und Vorgaben, vor denen Sie täglich stehen und kann entsprechend reagieren.

 

  1. Sie stoßen auf offene Ohren und professionelle Beratung, wenn es um fachliche Themen geht. Denn die Berater kennen Schlagwörter wie Gefahrstoff und Gefahrgut, Qualifizierung und Validierung oder die Nährwert-Tabelle auf dem Endprodukt nur allzu gut.

 

  1. Sie arbeiten mit Personen, die genauso gut wie Sie wissen, wo „der Schuh in Ihrer Branche drückt“. Wie das geht? Ihr Branchen-Experte informiert sich über neue Regularien und hält sich zu Forschungs-Neuheiten auf dem Laufenden – genau wie Sie.

 

  1. Sie erhalten Software, die den Regularien und Gesetzen Ihrer Industrie gerecht wird. Zum Beispiel bekommen Sie Unterstützung bei der Computer-System-Validierung oder lernen, wie Sie mit der DSGVO umgehen.

 

  1. Ob regelmäßige Unterstützung, Hilfe auf Anfrage oder Notfall-Support: Ganz nach Ihrer Vorstellung erhalten Sie Beratung, die zu Ihnen und Ihrer Branche passt – natürlich über die Phase der Implementierung hinaus.

 

  1. Sie können auf die Erfahrung Ihres Partners vertrauen und sich zu aktuellen Themen austauschen. Denn genau hier unterscheidet sich fachlicher Austausch, der auf jahrelanger Expertise beruht und auf Augenhöhe stattfindet, zu einer Unterhaltung mit Branchen-Fremden.

 

  1. Sie bekommen Lösungen und Services, die das Wesentliche treffen – Ihre Bedürfnisse. Welche das sind? Wissen Sie am besten – und Ihr Branchen-Profi hilft Ihnen, diese passend umzusetzen.

 

  1. Sie haben glückliche Mitarbeiter und zufriedene Kunden – denn wenn Sie eine Software nutzen, die funktioniert, merken das alle Beteiligten.